„Wir stehen für Qualität und Ästhetik“

Jeder Mensch bringt andere Fähigkeiten und Stärken ein. Dementsprechend gestalten wir die Verteilung der verschiedenen Aufgaben. Wir inspirieren uns gegenseitig und erzielen so beste Ergebnisse.

portrait_2

Lena Frigge
Lena Frigge hat sich der Schönheit und Ästhetik auch in Verbindung mit Implantologie verschrieben. Sie berät die Patienten und sorgt dafür, das ihr natürliches Aussehen trotz künstlicher Zähne erhalten bleibt: „Gibt es etwas Schöneres als ein offenes, natürliches Lächeln? Zu wissen, dass ich durch meine Arbeit dazu beitragen kann, ist für mich eine große Befriedigung. Von diesen 35 Jahren Berufserfahrung profitieren unsere Patienten.“

  • Geboren, Aufgewachsen und zur Schule gegangen in Werl
  • Ausbildung zur Zahntechnikerin im Dentallabor Exner (Werl)
  • Gesellenprüfung nach 3 ½ Jahren (Hagen)
  • Danach „Lern – und Wanderjahre in verschiedenen namhaften Dentallaboren der Region
  • Seit 1985 verheiratet mit Dr. Clemens Frigge
  • Seit 1990 selbständige Tätigkeit in eigenem Praxislabor
  • 2007 Staatliche Prüfung zur selbständigen Führung eines gewerblichen Dentallabor
  • 2008 Gründung Dentallabor „Schönes Lächeln“ GmbH in Wickede
  • viele nationale und internationale Seminare und Fortbildungen u.a. bei Sonja Schmidt, Ernst Hegenbarth, Paul Fiechter, Klaus Mütterthies, Oliver Brix, Lue Rutten, Bertrand Thievent, Michael Seitz, Johann Hummel, Andreas Lüdtke…
    mit Schwerpunkt: Frontzahnästhetik und Implantatprothetik

Hobbys: Reiten, Nordic Walking, Malen


 

 

 

I